In der K├╝hle der Nacht - ab in den Garten ...

Hallo, Ihr Lieben! ­čśâ

Eigentlich sollte ich meine Logo-K├Ąferchen inzwischen mit etwas Hauswurz oder einer anderen trockenheitsliebenden Pflanze ablichten. Das w├Ąre realistischer...­čśĽ

Gibt es eigentlich da drau├čen noch irgendwelche untersch├╝tterlichen gartenaffinen Menschen mit Kakteenzucht, die diese Gruselhitze als "herrlichen Sommer" feiern?

Mir geht sie nur noch auf die Nerven, denn sie f├╝hrt dazu, dass ich nur superfr├╝h oder kurz vor Dunkelheit in meinen geliebten Garten komme.

Und dann ist gleich nichts anderes als Gie├čen angesagt!

Ich bin soooooo froh, dass mit dem Herzgarten die H├Ąlfte unseres Kleingartens halbschattig bis schattig ist. Sonst h├Ątten wir g a r keine Chance, alle Pflanzen am Leben zu erhalten.


Der Projektgarten, ein Insekten- und Schmetterlingsgarten,┬á den ich mit meinem "Lieblingsg├Ąrtner" seit dem Winter gemeinsam gestalte, ist dagegen eine wahrhaftig funktionierende Sonnenfalle.

Und so betreten wir ihn nun nur noch alle drei Tage zum n├Ąchtlichen(!) Gie├čen.

W├Ąhrend Lieblingsg├Ąrtner eine Kanne nach der anderen auff├╝llte und ich hitzedumm, verschnaufend und den Mondschein bewundernd im Gras sa├č, stellte ich fest, dass mein Smartphone mir n├Ąchtliche Fotos erlaubt!

Eine Offenbahrung in diesen verr├╝ckten Tagen. Und so lade ich Euch auf einen kleinen n├Ąchtlichen Besuch des Projektgartens ein...

Wir starten mit einem Blick auf Nachbars Pergola und den immer volleren Mond, der hier eher wie ein kleineres Licht am Nachthimmel  leuchtet...
Wir starten mit einem Blick auf Nachbars Pergola und den immer volleren Mond, der hier eher wie ein kleineres Licht am Nachthimmel leuchtet...
Die alte Buddleja - quasi Wahrzeichen des Schmetterlingsgartens - finde ich auch noch blind. Leider konnte ich keinen ablichten, aber sie war umschwirrt von zahllosen Nachtfaltern...
Die alte Buddleja - quasi Wahrzeichen des Schmetterlingsgartens - finde ich auch noch blind. Leider konnte ich keinen ablichten, aber sie war umschwirrt von zahllosen Nachtfaltern...
Eine von zwei Gie├čkannen - die wichtigsten Arbeitsger├Ąte im Projektgarten...
Eine von zwei Gie├čkannen - die wichtigsten Arbeitsger├Ąte im Projektgarten...
Die Pflanzen im Projektgarten ...
Die Pflanzen im Projektgarten ...
... wurden von diversen Gartenfreunden von innerhalb oder au├čerhalb unseres Vereins gespendet. Dieser Phlox stammt aus einer G├Ąrtnerei zwei D├Ârfer weiter...
... wurden von diversen Gartenfreunden von innerhalb oder au├čerhalb unseres Vereins gespendet. Dieser Phlox stammt aus einer G├Ąrtnerei zwei D├Ârfer weiter...
Die Sonnenblumen kommen - wie einige andere Pflanzen - von unserem Gem├╝seh├Ąndler auf dem Wochenmarkt.
Die Sonnenblumen kommen - wie einige andere Pflanzen - von unserem Gem├╝seh├Ąndler auf dem Wochenmarkt.
Die Kugeldistel teilte uns eine liebe Nachbarin ab.
Die Kugeldistel teilte uns eine liebe Nachbarin ab.
Und woher diese wunderbar z├Ąhe Astilbe ist, wei├č ich leider nicht.
Und woher diese wunderbar z├Ąhe Astilbe ist, wei├č ich leider nicht.
Hortensie Annabelle wollten wir in unserem Garten nicht mehr haben und buddelten sie aus. Ergebnis: Im Schmetterlingsgarten strahlt sie wieder u n d bei uns tauchte sie an alter Stelle verj├╝ngt und vergn├╝gt wieder auf­čśë...
Hortensie Annabelle wollten wir in unserem Garten nicht mehr haben und buddelten sie aus. Ergebnis: Im Schmetterlingsgarten strahlt sie wieder u n d bei uns tauchte sie an alter Stelle verj├╝ngt und vergn├╝gt wieder auf­čśë...
Diese Buddleja hat sich von einem kleinen S├Ąmling nich in diesem Jahr zu einer kr├Ąftigen Pflanze entwickelt und entz├╝ckt ebenfalls die Nachtfalter...
Diese Buddleja hat sich von einem kleinen S├Ąmling nich in diesem Jahr zu einer kr├Ąftigen Pflanze entwickelt und entz├╝ckt ebenfalls die Nachtfalter...
In unserem eigenen Garten ist die Margeritenbl├╝te vorbei, hier strahlen sue noch.
In unserem eigenen Garten ist die Margeritenbl├╝te vorbei, hier strahlen sue noch.
Diese tolle Kugel muss auch im G├Ąrtnerei- ├ťberraschungspaket gewesen sein oder von einem netten jungen Nachbarn. Den muss ich nochmal fragen!
Diese tolle Kugel muss auch im G├Ąrtnerei- ├ťberraschungspaket gewesen sein oder von einem netten jungen Nachbarn. Den muss ich nochmal fragen!
Sedum konnten wir selbst reichlich spenden, und in Jahren wie diesen zeigt sich, was das f├╝r eine wundervolle Allroundpflanze ist.
Sedum konnten wir selbst reichlich spenden, und in Jahren wie diesen zeigt sich, was das f├╝r eine wundervolle Allroundpflanze ist.
N├Ąchtliches Garten-...
N├Ąchtliches Garten-...
...Panorama!
...Panorama!
Dieser gro├čartige Phlox guckte dann noch auf dem Heimweg aus einem Nachbargarten ├╝ber den Zaun. Klar, dass ich auch diesen ablichtete...
Dieser gro├čartige Phlox guckte dann noch auf dem Heimweg aus einem Nachbargarten ├╝ber den Zaun. Klar, dass ich auch diesen ablichtete...

So.

Ich stecke jetzt wieder meine F├╝├če in k├╝hles Wasser und hoffe, dass es bald Abend wird und die unfreiwillige Klausur in der Bude endet.


Euch alles Liebe, K├╝hle und schwere Regenwolken,

Corinna

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Elke Schwarzer (Donnerstag, 26 Juli 2018 19:51)

    Hallo Corinna,
    gute Idee, dann ist es wenigstens k├╝hl und man sieht vielleicht Nachtfalter. Es ist wirklich unertr├Ąglich hei├čt. Muss auch noch gie├čen.
    VG
    Elke

  • #2

    Carla (Freitag, 27 Juli 2018 06:36)

    Liebe Corinna, was f├╝r sch├Âne Bilder, vor dem dunklen Hintergrund kommen die Bl├╝ten noch besser zum Vorschein. Gerade die wei├čen, ich hoffe ja, dass ich irgendwann mal einen sehr sehr schattigen Garten mein eigen nennen und diesen zu einem Mondscheingarten machen kann. Mit wei├čen Bl├╝ten, die im Dunkeln das Mondlicht reflektieren. Bei mir bl├╝ht gerade die Buntnessel trotz unertr├Ąglicher Gro├čtstadhitze und am meisten ├╝berraschen mich die Sonnenblumen, die eigentlich nicht geplant waren und durch meine regelm├Ą├čige Vogelf├╝tterung zustande kamen. Sie bl├╝hen vermutlich erst, wenn ich im Urlaub bin :D Liebe Gr├╝├če, Carla